NÜRNBERGER-PROZESS
-- ÜBUNG IN WAHN

ALS EINE « BEWIESENE TATSACHE » BESCHÜTZ DURCH SPEZIELL-AUSGEKLÜGELTEN SONDERGESETZEN DIE AN « ANDEREN BEWIESENEN TATSACHEN  » GAR NICHT ANWENDBAR SIND, MUß DER HOLOCAUST ALS EINEN " GEFÄHRDETEN ART" GEWISSERMASSEN BETRACHTET WERDEN.
ALLES WAS MAN BRAUCHT, ZU TUN, UM DEN ART NOCH WEITER ZU GEFÄHRDEN UND VIELLEICHT SOGAR INS AUSSTERBEN ZU TREIBEN, IST, DEN PROTOKOLL DES NÜRNBERGER PROZESSES HERAUZUSUCHEN UND NUR EIN KLEINES BIßCHEN DAVON ZU LESEN.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

WENN DIE NAZIONAL SOZIALISTEN MILLIONENFACH JUDEN ERMORDET HABEN, HABEN SIE AUCH...
...DIE FOLGENDE MIT BEWIESIENE SICHERHEIT GEBRAUCHT:
-- Bäume, d.h., trees.
-- Bäume?Trees? Ja, Bäume. Quelle: Nürnberg Prozess. Wir zitieren:

"Radomsky und Rieger gingen in der Ausrottung der Sovjetbürger raffiniert vor. Zum Beispiel erfanden sie folgende Mordmethode:
Einige Sowjetbürger wurden gezwungen, auf einen Baum zu steigen und andere mußten diesen absägen. Die Menschen, die mit dem Baum umstürzten, wurden getötet."

Quelle: Nürnberger Internationaler Militärgericht, auch so geschrieben: Nürnberger-Prozess oder IMG, Band 7, S. 640;

Was ebensogenau neuformuliert sein könnte wie:

...WENN DIE NAZIS IHRE OPFER MASSENWEISE VERGAST HABEN, HABEN SIE AUCH IHRE OPFER ERZWUNGEN, AUF BÄUME ZU ERKLETTERN, DIE NACHDEM
(ALS TEUFLICH AUSGEKLÜGELTE MORDMETHODE) ABGESÄGT WÜRDEN, UM SIE ALLE AUSZUROTTEN? [d.h., auf Bäume] --- ??

IMG VII 640 = Nürnberger-Prozess, Band 7, S. 640
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Logischerweise, wäre man nun berechtigt, zu fragen:

HABEN DIE NAZIS DAS AUCH NICHT MITTELS "ATOMENERGIE" TUN KÖNNEN...??]

d. h., eine Atombombe...??

Unten:
Beispiel = Gebrauch von Atomenergie um Juden auszurotten:
IMG XVI 579 = Nürnberger-Prozess, Band 16, S. 579




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Oben:
Oben, Atomwaffen zwecks Judenbekämpfung:
IMG XVI 579 = Nürnberger-Prozess, Band 16, S. 579



Oben:
Gebrauch von "Atomenergie" um Juden auszurotten, S.:
IMG XVI 580 = Nürnberger-Prozess, Band XVI, S. 580

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FAHREN WIR FORT.
UM EINE VERGLEICHBARE LOGIK ANZUWENDEN, HABEN DIE BÖSE NAZIS...
IHRE OPFER ZUM TODE GEPRÜGELT UND ALSDANN AUTOPSIERT, UM HERAUSZAUFINDEN, WARUM SIE STARBEN?

---------------------------------------------------------------------------------------------
Oben:
IMG V 227 = Nürnberger-Prozess, Band V, S. 227

 

------------------------------------------------------------------------------------------

Unten:
HABEN SIE SIE AUCH...
-- ZIG-HUNDERT TAUSEND JUDEN MITTELS KOCHENDEN DAMF IN 10 "DAMPFKAMMER" BEI TREBLINKA ASPHYXIERT?
IMG III 633 = Nürnberger-Prozess, Band III, S. 633

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Oben:
IMG III 633 = Nürnberger-Prozess, Band III, S. 633

---------------------------------------------------------------------------------------------

Unten:
...MASSENWEISE JUDEN MITTELS MASSENSTROMSCHLÄGE BEI BELZEC GETÖTET?

 

Oben:
IMG XII 402 = Nürnberger-Prozess, Band XII, S. 402

---------------------------------------------------------------------------------------
Unten:
...IMMER NOCH MILLIONEN GETÖTET BEI TREBLINKA ---


Oben:
IMG VII 632 = Nürnberger-Prozess, Band VII, S. 632
----------------------------------------------------------------------------------------
Unten:

Beachten Sie nur bitte nur, das alles "speziell" ist.


Uber:
IMG VII 633 = Nürnberger-Prozess, Band VII, S. 633
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unten:
...ZIG-TAUSEND SOVJETISCHE KRIEGSGEFANGENE IN WENIGEN TAGEN GETÖTET MITTELS EINEM PEDAL-ANGETRIEBENEN
GEHIRNZERTRÜMMERUNGSGERÄT [!] UND IN VIER FAHRBAREN AUF LASTKRAFTWAGENANHÄNGER MONTIERTEN KREMATORIEN SCHNURSTRACKS VERBRANNT?

[Anzahl der Opfer des Fußanbetriebenegehirnzertrümmerungsgerät hier oben nicht angeben;
hierunter klipp und klar und sogar wiederholt angegaben: 840.000 (achthundertviertigtausen) Menschen in 30 (dreißig) Tagen; 1 (einem) Pedal.
Siehe: Dokument URSS-52.]


IMG VII 644 = Nürnberger-Prozess, Band VII, S. 644
-----------------------------------------------------------------------------------------

...HABEN SIE SIE AUCH ---
--- IHRE OPFER GEFOLTERT UND HINGERICHTET ZUM RHYTHMUS VON ORCHESTRALMUSIK BEIM JANOV K.Z. RUßLAND???

IMG VII 497 = Nürnberger-Prozess, Band VII, S. 497
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unten:
....WURDEN MENSCHLICHE KNOCHEN TONNENWEISE GESCHLIFFEN UND PULVERISIERT IN RIESIGEN KNOCHENSCHLEIFMASCHINEN
DIE NATÜRGEMÄß ALLE FAHRBAR WAREN, WESHALB SIE ALLE UND FÜR IMMER VERSCHWUNDEN SIND???


Oben:
IMG VII 651 = Nürnberger-Prozess, Band VII, S. 651
-------------------------------------------------------------------------------------------

Unten:
... NACHDEM GEGEBENENFALLS EINEN 10-TÄGIGE KNOCHENVERSCHLEIFSEMINAR BESTANDEN ZU HABEN...


Oben:
IMG VII 492 = Nürnberger-Prozess, Band VII, S. 492

----------------------------------------------------------------------------------------

Unten:

FAZIT:

ES FEHLEN DIE FOLGENDE BEWEIßSTÜCKE u.A. IMMER NOCH:
1.): "Wandermühlen zur Vermahlung von Menschenknochen"...
[Anzahl hier nicht angegeben] ...


Unten:
IMG VII 484 = Nürnberger-Prozess, Band VII, S. 484

----------------------------------------------------------------------------------------

Unten:
Beispiel 2): Die "Versohlungsmaschine" ist irgendwohin auch verschwunden...
(...heiße Hinterbacken bekommt trotzdem jeder Lügner, der nicht einfach daran glaubt...)

IMG VI 228 = Nürnberger-Prozess, Band VI, S. 228


Oben:
IMG VI 238 = Nürnberger-Prozess, Band VI, S. 238

---------------------------------------------------------------------------------------

(Achtung!)
WENN DAS ALLES DA OBEN STIMMIT, HABEN DIE DEUTSCHEN AUCH...
---- IHRE OPFER ENTHAUPTET, UM VERSCHRÜMPFTE KÖPFE DARAUS ZUSAMMEN ZU BASTELN???


N.B.: BITTE BEACHTEN SIE, DAß ALL DIESE KOMPLIZIERTE "BEWEISSTÜCKE" FAST NIEMALS VOR DEM GERICHT ERSCHEINEN, UND DIE DOKUMENTE UND AUGENZEUGEN AUCH NICHT.
IM GEGENTEIL: SIE SIND EINFACH "BESCHRIEBEN" ODER "PHOTOGRAPHIERT", NACHDEM DIE "PHOTOS" UND "BEDIENUNGSANWEISUNGEN" usw. VERSCHWINDEN ALLE AUCH.

N.B. 2: NIEMAND IN UNSER EUROPA VON HEUTE WEIßT GANZ GENAU WIE MAN EIN SOLCHES OBJEKT FABRIZIEREN WÜRDE: "GESCHRUMPFTE KÖPFE" SIND FAST IMMER AUS AFFEN FABRIZIERTEN FÄLSCHUNGEN, UND SIND ES IMMER SO GEWESEN: MIT DER ZEIT HAT ES SICH HERAUSGESTELLT, DAß DER HIER IN FRAGE KOMMENDER "KOPF" AUTHENTISCH WAR, STAMMTE ABER AUS EINEM ARCHÄOLOGISCHES MUSEM, UND HUNDERTEN VON JAHREN ALT WAR. DIE SACHE BLEIBT UNGEKLÄRT. WAS ABER HATTE DAS ALLES MIT DEN ANGEKLAGTEN BEI NÜRNBERG ZU TUN?

Oben:
"Photo" von einem "geschrumpfter Kopf" (beglaubigt "100% authentisch")!
IMG XXXII 271 = Nürnberger-Prozess, Band XXXII, S. 271

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-- (Siehe unten) --
(Fortsetzung):
Ordung... (AHEM)...
HABEN DIE DEUTSCHEN AUCH...
--- GEFANGENE ENTHAUPTET, UM GESCHRÜMPFTE KÖPFE ZU FABRIZIEREN...?



Oben:
IMG III 575 = Nürnberger-Prozess, Band III, S. 575

-----------------------------------------------------------------------------------
ALSO HABEN DIE DEUTSCHER...
--- AUCH IHRE OPFER ENTHÄUTET UND IHRE HAUT GEGERBT, UM DIE FOLGENDE ARTIKELN AUS MENSCHENHAUT ZU FABRIZIEREN?...
...itemisiert sind: BÜCHER, SÄTTEL, REITHOSEN, HANDSCHUHE, HAUSSCHUHE, DAMENTASCHEN, usw, usw?...

 

IMG V 196 = Nürnberger-Prozess, Band V, S. 196
----------------------- ------------------------------------------------------------------

Unten:
(Fortsetzung)...
HABEN SIE AUCH...
...IHRE OPFER ZUM KANNIBALISMUS GETRIEBEN IN ALL JENEN EISENBAHWAGONEN...?


Oben:
IMG V 197 = Nürnberger-Prozess, Band V, S. 197
-------------------------------------------------------------------------------------

HABEN SIE SIE AUCH ERZWUNGEN ---
-- -- (VORSICHTSHALBER ZITIEREN WIR DAS ALLES): -- --
--- (Betonung hinzugefügt) ---
--- "DAS STIEGENHAUS IN SIEBEN AUFGÄNGEN EINES VIERSTÖCKIGEN HAUSES MIT IHREN ZUNGEN UND LIPPEN AUFZUWISCHEN?
ALS DIES GETAN WAR, ZWANGEN SIE DIE GLEICHEN LEUTE, DEN ABFALL IM HOF MIT IHREN LIPPEN ZU SAMMELN. DIESER SCHUTT MUßTE AN EINEM ORT IM HOFE ZUSAMMENGETRAGEN WERDEN?..."_---


Oben:
IMG VII 541 = Nürnberger-Prozess, Band VII, S. 541`

------------------------------------------------------------------------------------------

Unten:
IMMER MEHR ENTKÖPFTE PERSONEN...
...IMMER MEHR UND IMMER NOCH MEHR BÜCHER AUS MENSCHENHAUT...

-----------------------------------------------------------------------------------------

Oben:
IMG V 228 = Nürnberger-Prozess, Band V, S. 228

----------------------------------------------------------------------------------------


...IMMER MEHR GEGERBTE UND TÄTOWIERTE HÄUTE...

(In diesem Fall sagt der "Zeuge" heraus, "Ich bin durch Gerüchte und Aussagen meiner altern Kamaraden unterrichtet,
die im Lager waren;
ich selbst bin jedoch nicht Zeuge [...] gewesen," und wird angewiesen, "Es macht nichts."

IMG VI 348 = Nürnberger-Prozess, Band VI, S. 348
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

NÜRNBERGER-PROZESS
-- ÜBUNG IN WAHN
(Fortsetzung) --
-- TEIL ZWEI ---
Sogar noch schwachsinniger denn je
(mit Gottes Hilfe) --

------------------------------------------------

NOCH EINE ABSURDE ANSCHULDIGUNG...

Oben:
IMG VII 541 = Nürnberger-Prozess, Band VII, S. 541
___________________